BAMBINIS

Seit dem 10. August 2008 hat unsere Wehr eine "Bambinigruppe". Hier wird den Kindern zwischen 6 und 10 Jahren spielerisch u.a. Verhalten bei Bränden und Notfällen erklärt, die Kid´s malen, basteln, spielen, ...  Sie treffen sich alle zwei Wochen Samstags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr (siehe Termine)!

Als Betreuer fungieren z.Zt. Claudia Boldt & Maria Vogel . Manchmal kommen auch noch Eltern mit dazu und unterstützen das Team.

Die Bambinigruppe freut sich über jede Art der Unterstützung!

Neue Mitglieder sind gerne Willkommen!!

 

Müllsammelaktion der Bambinifeuerwehr

 

Die Hartenroder Bambinifeuerwehr betätigte sich im Umweltschutz!

 

Groß ist das Spektrum, dass die Arbeit der Bambinifeuerwehr abdeckt. Brandschutzerziehung, Basteln, Ausflüge, Wandern, reinschnuppern in die Arbeit der Feuerwehr, aber auch der aktive Umweltschutz. So ging es an einem schönen

Spätsommernachmittag in den Hartenroder Wiesengrund. Dort hatten einige Mitbürger wohl vergessen, das es Mülleimer gibt.

Wir haben dort nach etwa 1 Stunde schon unseren Bollerwagen voll gehabt. Gefunden haben wir Kleidungsstücke, Eimer, Flaschen, Schuhe, ja sogar ein altes kaputtes Fahrrad war dabei gewesen!

 

Besuch der Rettungshundestaffel des DRK Marburg am Samstag 29.09.2012
bei der Bambinigruppe der Feuerwehr Hartenrod

 

Alle Bambinis waren schon ganz gespannt was uns da wohl
heute erwartet.

Zu Beginn wurde theoretisch erörtert wie die Rettungshunde
zusammen mit den Hundeführern im Einsatz arbeiten. Es wurden die
unterschiedlichsten Anzeigeformen (Verbellen, Bringseln und Freiverweisen)
besprochen sowie der Inhalt einer Einsatztasche unter die Lupe genommen.

Anschließend ging es in den Wald, wo Churchill, Josy und
Curly ihr Können unter Beweis stellten und alle versteckten Bambinis wieder
fanden.

Zum Schluss bekamen die Hunde ihr persönliches Leckerli als
Belohnung und Michaela und Charlotte bekamen von den Bambinis als Dankeschön
auch ein kleines „Leckerli.“

Wir danken noch einmal Michaela Schmidt mit Churchill und
Josy und Charlotte Meyer mit Curly.

Einige Bilder finden Sie unter "Bambinis"